Max Planck
IMPRS-Logo
 

Studierende der IMPRS-CS


Die "International Max Planck Research School for Computer Science" (IMPRS-CS) zählt rund 100 Doktoranden und ca. 25 Masterstudierende zu ihrer Einrichtung. Pro Jahr beenden etwa fünfzehn Masterstudierende und zwölf Doktoranden erfolgreich ihr Studium. Ungegefähr die Hälfte aller Masterstudierenden wechselt übergangslos in das PhD-Programm.

Die Studierenden der IMPRS-CS kommen aus den unterschiedlichen Nationen. Am stärksten vertreten sind Bulgarien, China, Indien und Polen. Über 60 Prozent unserer Studierenden stammen aus dem Ausland.

Nach dem Abschluss ihres Studiums übernehmen viele der IMPRS-CS-Absolventen Forscherpositionen in der Industrie und Wissenschaft sowie an weltweit führenden Hochschulen oder Forschungsinstitutionen.